SoulCollage®-Wochenende

Freitag, 12. August bis Sonntag, 14. August 2022

 

„Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann ist glücklich.“

Hermann Hesse


Der Wunsch nach Liebe beginnt mit dem ersten Atemzug und begleitet uns ein Leben lang.

Liebe kennt viele Ausdrucksformen und ist für alle Menschen auf der Welt ein zentrales Thema.

 

Doch was ist Liebe eigentlich? 

 

Viele Menschen glauben, dass Liebe vom Himmel fällt, wenn wir von Amors Pfeil getroffen werden. Doch Liebe und Verliebtheit sind nicht das Gleiche. Spätestens seit Erich Fromm wissen wir, dass Liebe eine Kunst ist, die wir anstreben und erlernen können.

 

Liebe ist ein Bewusstseinszustand, der weit über die Verliebtheit hinaus geht.

 Liebe ist eine Entscheidung und eine innere Verantwortung.

 

  • Dies und noch viel mehr zum spannenden und großen Thema Liebe wollen wir an diesem Wochenende gemeinsam erkunden.
  • Deinen Erkenntnissen und Deinem inneren Wissen dazu kannst Du mit der SoulCollage®-Methode einen einzigartigen bildhaften Ausdruck geben.

Liebe ist ein JA zum Leben, das von einem Gefühl tiefen inneren Friedens begleitet wird. Eine Erfüllung, die weit über eine Bedürfnisbefriedigung hinausgeht. Liebe verbindet uns mit dem Höchsten in uns, lässt uns über uns hinauswachsen und trägt das Potenzial von Ganzheit und Heilung in sich.

 

„Zuerst liebt man nur, wenn man geliebt wird. 

Dann liebt man spontan, will jedoch wiedergeliebt werden. 

Später liebt man, auch wenn man nicht geliebt wird, 

doch liegt einem daran, dass die Liebe angenommen werde.

Und schließlich liebt man rein und einfach,

ohne ein anderes Bedürfnis und ohne eine andere Freude als nur zu lieben."

Mira Alfassa

 

  • SoulCollage® bietet uns die wunderbare Möglichkeit, die vielen Aspekte von Liebe zu entdecken und Karten dafür zu gestalten. Wir können die persönlichen Anteile kennenlernen, können die soziale Dimension darstellen und auch die archetypische Ebene wird angesprochen, denn Liebe ist wahrlich mehr als nur ein Gefühl.

 

Wir freuen uns auf ein Wochenende, an dem wir ganz eintauchen können in dieses Bewusstsein, und wir hoffen, dass wir eine Ahnung vom Reichtum und der Tiefe der Liebe erfahren dürfen und erfüllt und gestärkt zurückkehren in unseren Alltag.


Seminarhaus Werdenfels in Nittendorf bei Regensburg

  • Ort: Seminarhaus Werdenfels in Nittendorf bei Regensburg
  • Anreise: Selbstanreise / Mitfahrgelegenheit auf Wunsch möglich; bitte angeben
  • Seminarkosten: 160,- Euro inkl. Material für 10 Karten (wird bar vor Ort gezahlt)
  • Übernachtungskosten: Im EZ mit DU/WC = 174, 50 € bzw. DZ mit DU/WC pro Person 161,70 €  für 2 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung. (Wird vor Abreise im Seminarhaus bar oder mit Karte  bezahlt.) 
  • Leitung: Roswitha Schawilje  Barbara Hausmann
  • Beginn: Fr. um 15 Uhr (Zimmer stehen bereits ab 14 Uhr zur Verfügung)
  • Ende: So. ca. 16 Uhr 
  • Anmeldung: bitte bis 1. Juli 2022 
  • Teilnahmevoraussetzung: Keine - das Wochenende ist auch ohne Vorkenntnisse buchbar.
  • Wichtig zu wissen: Wir möchten mit unseren Teilnehmer/Innen auf der Basis von Freiheit und Vertrauen arbeiten. Daher erheben wir bei der Anmeldung keine Vorauszahlung und im Falle einer Abmeldung auch keine Ausfallgebühr für das Seminar. Die Seminargebühr wird vor Ort in bar bezahlt.

Das Tagungshaus ist jedoch an seine Stornobedingungen gebunden. Sie lauten wie folgt:

Einzelne Gruppenmitglieder können bis 8 Tage vor Reisebeginn kostenfrei storniert werden.

Eine spätere Stornierung wird mit 60% des bestätigten Gesamtpreises in Rechnung gestellt, sofern das Zimmer nicht anderweitig vermietet werden kann.

Einzelne Gruppenmitglieder, die ohne Stornierung nicht anreisen (no show) werden mit 90% des bestätigten Gesamtpreises berechnet.  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.