Der SoulCollage® -Sommer

Kreatives Selbsterfahrungswochenende mit SoulCollage®

***  20. bis 22. August 2021 ***

Auch dieses Jahr wieder am Kochelsee!

Mit Blick über den Kochelsee und auf das Voralpengebirge liegt das Haus malerisch auf dem höchsten Punkt des Ortes. Stille Pfade und verwunschene Plätze mit alten Bäumen verlocken zum Träumen. Natur pur rund um das Haus, so weit das Auge reicht. Wir finden: Das ist genau die richtige Umgebung für SoulCollage ®  :-)))

Endlich dürfen wie uns wieder treffen!

Lange war es unsicher, ob wir den lang gebuchten Termin für unser Seminar wahrnehmen können, aber jetzt kam das Okay: 

Der SoulCollage®-Sommer findet zum 3. Mal am Kochelsee statt, wieder im Tagungshaus  "Georg von Vollmar Akademie"

 


Der wunderschöne Kochelsee in Bayern ist ein idealer Seminarort,

denn hier findet sich ein kleines "Paradies", in dem die Seele aufatmen kann.


Das Thema in diesem Jahr

"Immer sind es die Menschen ..."



Dieses kleine Gedicht von Rose Ausländer bringt zum Ausdruck, dass es immer das menschliche Herz ist, das Licht in unser Leben bringt.

 

Die Begegnung mit anderen Menschen ist von Anfang an lebenswichtig, und im Laufe des Lebens entsteht ein Netz von Beziehungen, das uns prägt und trägt.  

 

Gestalte an diesem Wochenende Karten für Menschen, die auf Deinem Lebensweg wichtige Begleiter, Berater, Mutmacher, Lehrer und Geliebte waren und sind und gib so deiner Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebe zu ihnen einen bildhaften Ausdruck. 

 

Damit ergänzt Du dein Kartendeck um die Dimension der "Gemeinschaft", wie Seena Frost, die Begründerin von SoulCollage®, die Karten nennt, die unser soziales Umfeld abbilden.


Was ist die "Gemeinschaft" im SoulCollage®-Deck?

Soulcollage® sieht diese soziale Dimension als wesentlichen Teil des Kartendecks an, nennt ihn die "Gemeinschaft", wobei nicht nur Menschen, sondern auch Tiere und besondere Orte ihren Platz darin finden.

 

Es geht um die Menschen, Tiere, Orte und Wesen, die Dich geprägt haben, mit denen Du Dich verbunden fühlst und die dazu beigetragen haben, dass Du Dich zu dem Menschen entwickelt hast, der Du heute bist.

 

  • In diesem Workshop hast Du Zeit herauszufinden, wer wirklich zu Dir gehört.
  • Du gestaltest Karten für die Menschen und Wesen, die Dir am Herzen liegen.
  • Du gibst diesen Wesen eine Stimme, egal ob sie noch in Deinem Leben sind oder nicht.

Unterschiedliche Menschen bringen unterschiedliche Saiten in Dir zum Klingen, und auch jene, die bereits verstorben sind und andere, denen Du nie persönlich begegnet bist, können Dein Leben, Dein Denken, Deinen Glauben geprägt haben. 

 

Wichtig ist es, herauszufinden und zu erfahren, welche innere Verbindung zu wem noch lebendig ist. Indem Du Karten für diese besonderen Beziehungen gestaltest, gibst Du Ihnen die Wertschätzung, die ihnen gebührt und erhältst dafür als Geschenk ihre Botschaft, die unabhängig von Zeit und Raum zu Deinem Herzen spricht.

 

Dabei können evtl. auch herausfordernde Begegnungen wertvolle Botschaften für Dich bereit halten, wenn Du dafür offen bist.

 

Voller Vertrauen kannst Du Dich in diesen inneren Prozess der Begegnungen begeben, denn Deine Seele weiß immer, was JETZT für Dich wichtig ist und was sie Dir gerade zeigen möchte.

 

Meditative und kreative Impulse unterstützen Dich dabei, nach innen zu lauschen und wahrzunehmen, wer wirklich zu Deiner "Innenwelt" und Deinem Leben gehört und wen Du getrost und in Frieden gehen lassen kannst.

 

 

 


An diesem Wochenende erhältst Du einen spannenden Blick auf das Beziehungsgeflecht Deines Lebens und kannst erkennen, welche Bedeutung es für Dich hat. Lasse Dich überraschen, wer oder was sich zeigt und wirklich zu Dir gehört und welche Botschaften für Dich wichtig sind.



Wann:   Fr. 20.08. um 18 Uhr bis So. 22. 08 2021 um 16 Uhr

 

Wo:       Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. , Kochel am See

 

Kosten: 150,- Euro Seminargebühr inkl. Material

 

              zzgl. 191,50 Euro für 2 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Vollpension


 

 

Dieses Wochenende gestalte ich gemeinsam mit Barbara Hausmann.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, denn die Zimmer sind leider begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.


Unser Tipp

Bei den vergangenen Seminaren am Kochelsee hat es sich gezeigt, dass eine Verlängerung des Aufenthalts im Seminarhaus hilfreich, wohltuend und zu empfehlen ist. Das ist nach vorheriger telefonischer Absprache mit dem Tagungshaus möglich - und lohnt sich wirklich.

Es tut einfach gut, im Anschluss an das Seminar noch Zeit zu haben, um die Erlebnisse und Ergebnisse in Ruhe nachwirken lassen zu können und dabei die schöne Landschaft zu genießen. 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Wir freuen uns auf Dich!