Kreuz und quer durch den Hofgarten

Der Landshuter Hofgarten mit seinen stillen Wegen und uralten Bäumen ist ein Ort, der Kraft und Ruhe schenkt. Ein Spaziergang hier ist immer eine Wohltat und lädt dazu ein, die Natur und sich selbst immer wieder neu zu entdecken. Für alle, die neugierig darauf sind, den Hofgarten einmal ganz anders zu erleben, bietet dieses Programm neue Anregungen.



„Frühling lässt sein blaues Band …“

Literarischer Frühlingsspaziergang im Hofgarten

Samstag, 14. April 2018

Neue und bekannte, vielleicht auch längst vergessene Frühlingsgedichte und –Texte laden ein zum Innehalten,

zum Lauschen, Schauen, Spüren. 

Natur und Literatur verbinden sich zu einem Erleben,

das alle Sinne anspricht und stimmen ein auf den lang ersehnten Frühling.

Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr 

Treffpunkt: Parkplatz am Hofgarten

Gebühr: 10,-- €


Achtsamkeit und meditatives Naturerleben

Im Gehen, Stehenbleiben, Wahrnehmen und Wirken lassen, in der Langsamkeit, Achtsamkeit und Stille weiten sich Herz und Sinne, erfahren wir das Wesentliche, das im Alltag oft verloren geht.

So können wir der Verbindung mit der Natur in unserem Innersten nachspüren und uns von den Wundern berühren lassen, die rings um uns darauf warten, entdeckt zu werden.

Leitung: Monika Voigt, Gestalttherapeutin

und Roswitha Schawilje

Termin: Sa. 12.Mai 2018

Zeit: 14:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Hofgarten

Kosten: 10,- EUR

Bitte eine Sitzunterlage mitbringen


Atme dich frei!

Ausatmen – Aufatmen – Durchatmen: dieses Motto begleitet uns auf einem abwechslungsreichen Spaziergang durch den Hofgarten. Einfache, doch wirkungsvolle Atemübungen, die ein Loslassen von Stress bewirken und Ruhe schenken können, werden ebenso gezeigt, wie Übungen für mehr Kraft und Energie. Im Gehen und Stehen, mal schwungvoll, mal ruhig, entdecken Sie Ihren Atem neu und nehmen eine „Atemapotheke“ mit zurück in den Alltag.

Leitung: Roswitha Schawilje, Seminarleiterin des ebw und Yogalehrerin

Termin: Samstag, 23. Juni 2018 

Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr 

Treffpunkt: Parkplatz am Hofgarten

 Gebühr: 10,-€